Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse

news

News vom 27.07.2017

NEU IM PROGRAMM: Stabile Elite und Like Elephants

NEU IM PROGRAMM: Stabile Elite und Like Elephants

In den letzten Jahren haben Lucas Croon, Nikolai Szymanski und Martin Sonnensberger einen Kosmos von getriebenen Bassläufen, tanzbaren Rhythmen und schimmernden E-Gitarren kreiert. Mit doppeldeutigen, repetititven Lyrics, analogen Sythezisern und eiskalt klackernden Computern lassen STABIL ELITE den Krautrock und die Neue Deutsche Welle aufleben. Zusammen mit dem Indie-Dream-Pop von Like Elephants werden sie am 23. November ein sehenswertes, spannendes Showcase aktueller Musikentwicklungen in der renommierten Eleven Empire Reihe präsentieren. Tickets ab sofort erhältlich!

 

 

Infos & Tickets
News vom 27.07.2017

NEU IM PROGRAMM: Weekend - Tour 2018

NEU IM PROGRAMM: Weekend - Tour 2018

„Weekend ist back." Ein Satz aus der Deutschrap-Klischee-Floskelsammlung, der schlicht wahr ist, wenn sich Weekend nach zwei Jahren Albumabstinenz zurückmeldet. Aber auch ein Satz, den man sich eigentlich sparen sollte, denn mit Deutschrap-Klischees will Weekend genauso wenig zu tun haben, wie mit allen anderen Formen organisierten Stumpfsinns – und teilt auf „Keiner ist gestorben" entsprechend aus.

Live im Rockhouse am 17.1.2018, der Vorverkauf startet am 31.7.

 

 

Infos & Tickets
News vom 27.07.2017

NEU IM PROGRAMM: Johnny Rawls

NEU IM PROGRAMM: Johnny Rawls

Johnny Rawls wurde 1951 in Columbia, Mississippi geboren und wuchs in Purvis und Gulfport auf. Sein Interesse in Musik wurde früh geweckt, als er in seiner Kindheit seinem Großvater bei Blues Gitarre spielen zuhörte.
In der Highschool begann er bereits professionell mit Stars wie ZZ Hill, Little Johnny Tayler und Joe Tex zusammen zu spielen. Mitte der 70er fing er an für OV Wright als Band Director zu arbeiten. Nach Wrights Tod 1980, war als Bandleader von Little Johnny Taylor's Band unterwegs, bis 1985, da begann seine Solo Karriere mit einer ersten Veröffentlichung beim Rainbow Label.

Am 13. November ist er live beim Blue Monday im Rockhouse zu sehen.

 

 

Infos & Tickets
News vom 27.07.2017

NEU IM PROGRAMM: Anson Funderbergh & The Rockets feat. Big Joe Maher

NEU IM PROGRAMM: Anson Funderbergh & The Rockets feat. Big Joe Maher

1978 gegründet, hat sich Anson Funderburgh (Dallas/Texas) mit seinen „Rockets" international zu einer der führenden Bluesbands aus dem Staate Texas entwickelt. Er beschreibt seinen Stil als Mischung aus all seinen musikalischen Favoriten von Little Walter bis Jimmy Reed, von B.B. King bis Freddie King. Treibender Texas Blues, der swingt und rockt. Am 20. November ist er zusammen mit Big Joe Maher live beim Blue Monday im Rockhouse zu sehen,

 

 

Infos & Tickets
News vom 27.07.2017

NEU IM PROGRAMM: Trudy Lynn

NEU IM PROGRAMM: Trudy Lynn

Sie schnurrt und gurrt, flüstert und schmachtet, schreit und schmettert den Blues ins Publikum - Trudy Lynn (*1947, Houston, TX) ist keine, die ihre Gefühle zurück hält.
Mit ihr steht eine der wichtigsten Bluesfrauen in der Tradition von Koko Taylor oder Etta James auf der Bühne. Im Unterschied zu den meisten Bluessängerinnen hat sie das Singen nicht in der Kirche, sondern in der Schule gelernt.
Mitte der 60er Jahre startete sie ihre Profikarriere als Sängerin beim grossen Albert Collins. Im Laufe ihrer über 50jährigen Karriere hat sie ihre Stimme etlichen Musikstilen geliehen. Anfänglich Rhythm and Blues, später Country, Soul und Blues. Trudy selber favorisiert ganz klar den Blues.
Erst 1989 erschien ihr erstes eigenes Album, mit dem sie ansprechenden Erfolg hatte. Bis heute hat sie neun Alben veröffentlicht und war mehrmals für den Blues Music Award nominiert.

Am 27. November ist sie live beim Blue Monday zu sehen!

 

 

Infos & Tickets
News vom 27.07.2017

Support für Shout Out Louds bestätigt: The Hanged Man

Support für Shout Out Louds bestätigt: The Hanged Man

The Hanged Man sind der Ruhe nach dem Sturm entwachsen, aus einer Zeit als die Welt plötzlich Kopf stand und die Augen sich nach innen richteten.

Die Inspiration kommt von dunklen Orten, aus Wäldern, dem Himmel und der See. Diese Orte sind nicht notwendigerweise beängstigend, eher sicher. An diesen Orten bekommt die Seele den nötigen Raum nach Bestätigung zu schreien. Orte wo Dunkelheit zu Licht wird.

Die Debüt Single „First Time Dreaming" wurde 2014 bei PNKSLM Recordings unter Begleitung hervorragender Reviews veröffentlicht. Es folgten ein Mini Album und eine EP auf Kassette. Das Debüt Album wird 2017 erscheinen.

Am 6. Oktober werden sie die Shout Out Louds bei ihrer Show im Rockhouse supporten.

 

 

Infos & Tickets
News vom 27.07.2017

NEU IM PROGRAMM: Eamonn McCormack & The Gary Moore Band

NEU IM PROGRAMM: Eamonn McCormack & The Gary Moore Band

Eamonn McCormack tritt nun die Nachfolge des viel zu früh verstorbenen Gary Moore an und übernimmt seine herrenlos gewordene Band. Sein neues Album "Like there´s no tomorrow" wurde auch bereits mit diesem Line up eingespielt und wird auf dieser Tour ausgiebig vorgestellt. In der Tradition eines Rory Gallagher, Phil Lynott und Gary Moore, trägt nun Eamonn Mc Cormack die Fackel des Irish-Blues-Rock in die nächste Generation weiter.

Live beim Blue Monday am 23. Oktober!

 

 

Infos & Tickets
News vom 27.07.2017

Support für Graveyard bestätigt: Troubled Horse

Support für Graveyard bestätigt: Troubled Horse

Wie alles, das auch nur irgendwas Wert ist, gedeiht auch heftige Musik nur dann wenn sie in Bewegung bleibt. Entweder wächst sie durch einen evolutionären Akt oder durch viele kleine, schrittweise Veränderungen im kulturellen Wind. Die besten Bands müssen sich selten der Anklage stellen, sie hätten das Gras unter ihren Füßen wachsen lassen.
Und in der wilden, launischen und ungetrübten Oldschool Heavy Metal Welt, sind Troubled Horse ein lebendes, atmendes Balls-out Beispiel wie man Veränderung nutzbar macht um Größeres zu bewerkstelligen.

Am 9. Oktober werden sie Graveyard bei ihrer Show im Rockhouse supporten.

 

 

Infos & Tickets
News vom 27.07.2017

Support für Arcane Roots bestätigt: Good Tiger

Support für Arcane Roots bestätigt: Good Tiger

Good Tiger aus England werden am 28. September die Show von Aracane Roots im Rockhouse eröffnen.

 

 

Infos & Tickets
News vom 14.07.2017

NEU IM PROGRAMM: Ankathie Koi & Ogris Debris

NEU IM PROGRAMM: Ankathie Koi & Ogris Debris

Ankathie Koi stammt aus Oberbayern, lebt und arbeitet in Wien. Mit ihrer Band Fijuka hat sie eine eigene Soundästhetik erschaffen, der sie auch mit ihrem Soloprojekt manchmal mehr, manchmal weniger treu bleibt. Ihre einzigartige Stimme, die spielerisch zwischen 3 Oktaven herumwirbelt und keinen Vergleich mit internationalen Popdiven zu scheuen braucht, leiht sie gerne auch Projekten in ihrem künstlerischen Umfeld (z.B. Singles mit Black Palms Orchestra oder Powernerd). Im Jahr 2016 wurde sie eingeladen das Wiener Popfest zu kuratieren. Ihrem Solodebüt auf der „Sticky Fins EP" folgt nun bald das „I hate the way you chew", das alle ihre umfangreichen Aktivitäten der letzten Jahre in einem Album konzentriert.

Am 5. Oktober ist sie zusammen mit Ogris Debris live im Rockhouse zu sehen!

 

 

Infos & Tickets
Verkehr

Newsletter Anfordern

Facebook

Rockhouse Magazin Geschenkgutschein Rockhouse Magazin Subscription