Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse

08.08.2018

Fink (UK) - AUSVERKAUFT!

opener: Ro Bergman (AT)

Mittwoch, 8. August 2018, 20:30 UHR, Saal
VA: RH-Veranstaltung
Gewinnspiele
PREISE Member Vorverkauf: 29,00€Vorverkauf: 31,00€
Member Abendkassa: 31,00€Abendkassa: 37,00€

Fink

Fink, aka Fin Greenall, ist wohl einer der meist unterschätzten Singer-Songwriter. Ein Künstler, der keine Kompromisse macht und eine unglaubliche Bühnenpräsenz vorweist. Das hat Fink gemeinsam mit seinen Bandkollegen Guy Whittaker am Bass und Tim Thornton schon hundertfach bewiesen.



Nachdem Fink von Ninja Tune unter Vertrag genommen wurde, sich vom gefragten Club DJ und Electronic-Produzenten zum Songschreiber für Acts wie Amy Winehouse, John Legend oder Professor Green mauserte, bestieg er selbst die Bühnen dieser Welt mit seinen Bandkollegen Guy Whittaker und Tim Thornton um seine eigenen Songs zu spielen und verbuchte für seine Live-Qualitäten, als auch seine ersten fünf Studioalben, allseits das Lob der Kritiker und Fans. 

Nach Salzburg reist er mit Band an und hat seine aktuelle Platte "Resurgam" im Gepäck.

Tickets sichern!

http://www.finkworld.co.uk/

Ro Bergman

Wer auf der Suche nach melodischer Dramaturgie und einem Funken verträumter Pop Klänge ist, sollte bei Ro Bergman reinhören. Ro Bergmans Musik findet sich irgendwo im Singer Songwriter Bereich, ist aber stark vom Alternative Rock inspiriert, der wiederum elektronische Pop Sounds integriert. Es gelingt ihm seine Geschichten einfühlsam musikalisch zu erzählen. All das, gemischt mit ein wenig Ironie und seiner sympathisch spitzbübischen Selbstdarstellung machen ihn zu einem Geheimtipp der österreichischen Musikszene. Ro Bergman startete mit Pure One 2005 seine Musikerkarriere in Salzburg. Inzwischen erreichte er mit dem Marcel Hirscher gewidmeten Song „Best Time“ die Höhen der Charts (Platz 3). Er supportete die Nihils auf Ihrer Deutschland Tournee und ist nun mit seiner aktuellen Single „Show Me What Love Is“ auf Tour durch Österreich.

https://www.facebook.com/Ro-Bergman-837546539677277/