Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse

10.05.2017

Claire (DE)

support: Nihils (AT)

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20:00 UHR, Bar
VA: RH-Veranstaltung
Gewinnspiele
PREISE Member Vorverkauf: 15,00€Vorverkauf: 17,00€
Member Abendkassa: 17,00€Abendkassa: 21,00€
Jetzt online kaufen: 17,00€ zzgl. Versandkosten

Claire

CLAIRE melden sich mit ihrem neuen Album "Tides" zurück!

Mit ihrem 2013 veröffentlichten Debütalbum "The Great Escape" hat sich das Münchener Electro-Pop-Quintett Claire als eine der aufregendsten Newcomerformationen innerhalb der europäischen Musiklandschaft etabliert. Nun melden sie sich endlich mit einem ersten Lebenszeichen, dem Song "End Up Here", vom ihrem im April erscheinenden Album "Tides" zurück, und das so facetten- und abwechslungsreich wie nie zuvor.Der epische, schwelgerische Song "End Up Here" spiegelt den Schritt weg von sterilen Laptops, hin zu einem organischen Analogsound wider. Mutiger und stärker loten Claire die Grenzen zwischen Pop, Electro und soundtrackartigen Elementen aus und verschmelzen die verschiedenen Einflüsse zu einer kompakten Einheit, die vom ständig wechselnden Spannungsfeld aus laut und leise, aus Harmonie und Geräusch, aus purer Energie und ätherischer Getragenheit lebt.

 

https://www.facebook.com/clairemusicofficial

Nihils

Drei junge Österreicher, die mit ihrem elektronischen Alternative-Pop die Welt erobern – eine sehr kurze Beschreibung für die Band NIHILS, doch sie sind in der Szene schon lang keine Unbekannten mehr:

Ihr Song  „Help Our Souls“ wurde zur Tanz-Hymne, rotierte bereits über 1 Million mal im Internet, der Remix (Urban Contact Remix Epic/Ultra) enterte in Österreich die Charts, wurde zum Radio-Liebling und über 4 Millionen mal gestreamt. Da wurde sogar Amerika auf die Musiker aufmerksam: Sie spielten im März 2015 beim anerkannten SXSW Festival in Austin und wurden schließlich Vorgruppe von 30 Seconds to Mars. Eine besondere Erfolgsgeschichte und das vor dem ersten Album.

Jetzt wird‘s spannend: Im Herbst 2016 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum “Perspectives”. Für die Suche nach dem neuen Sound zog es die Tiroler nach Berlin, dort wo die internationale Elektroszene eben gerade brodelt. Inspiriert von zwei Welten nahmen sie auch direkt in der deutschen Hauptstadt und in ihrer Heimat Songs mit Produzent Niko Stössl und Paul Kinski (HVOB) auf. Die Jungs selbst freuen sich darauf, eine neue elektronische Tiefe zu beweisen, mehr Mut in den Hooks und melodischen Vocals. Tanzsound mit Style eben.

 

https://www.facebook.com/nihilsmusic

1 +1 gratis mit LUUPS: Mit dem LUUPS Gutschein gibt`s beim Kauf eines Tickets das 2. gratis!


Luups