Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse

27.06.2018

Gutlauninger (AT)

Der Lotterleben-Abend findet aus organisatorischen Gründen nicht statt. Neuer Termin wird bekanntgegeben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

 

Kaiserin (DE)
Pauls Jets (AT)

Mittwoch, 27. Juni 2018, 20:00 UHR, Bar
VA: RH-Veranstaltung
PREISE Member Vorverkauf: 10,00€Vorverkauf: 12,00€
Member Abendkassa: 12,00€Abendkassa: 15,00€

Gutlauninger

Gutlauninger verpackt frische Synthie-Beats mit wiener Dialekt und einem Hauch von Falco-Flair. (VICE Noisey)

Gutlauninger steht für Unterhaltung im goldenen Anzug. Sein Anzug ist legendär, seine Moves einzigartig, seine Brille von einer Tankstelle. Gutlauninger outet sich mit seinem 8-Track Album "Hektische Liebe" als vollblut-retro-Austro-Synthpoper der Formate sprengt und jene Häuser abreißt, die Sackgassen verursachen.

"Gutlauninger ist wie eine Kreuzfahrt aufs offene Meer, es ist,... wie eine Entdeckungsreise!"

 

https://www.facebook.com/gutlauninger

Kaiserin

Beschrieben als Berlins leidenschaftlichste neue Rock'n'Roll Band, wurde Kaiserin im Januar 2018 gegründet. Der Name Kaiserin erschien Mastermind Mathis im Traum und steht für eine Vision von hochenergetischem, mitreißenden Rock’n’Roll mit punkigen Beats, Killer-Pop-Melodien und dem gewissen Etwas. Eine Anmut und Eleganz, eine Sexiness und ein fiebriger Wahnsinn wie er momentan in einer unfassbar schnarchigen, ausrechenbar gewordenen deutschen Musikwelt einfach fehlt. 

Eine Band wie gemacht für einen Hype!

Lieder von Zerrissenheit, Echos vergangener Zeiten und Müdigkeit. Melancholische Gedankenträume zwischenmenschlicher Achterbahnen, von erlebten Geschichten über das Leben und das Meer. Zwischen MDMA und alles was ich wollte; von goldenen Bändern und Einhörnern. In Regensburg. Am Bodensee. Überall.

Kaiserin ist anders.

 

https://www.facebook.com/kaiserinmusik/

Pauls Jets

 Pauls Jets ist adoleszenter Irrsinn - anno 2018- vertont. Ein 20-jähriges Pop-Genie namens Paul; einer der die Regeln bricht, weil er sie nicht kennt. Poet, Soundfrickler und Punk in einem. Ein Posterboy des postpostpostmodernen anything goes. Dazu Songs wie „Üben“, „Diese Villa ist verlassen“ oder auch „Fresha Frusciantea“, die in ihrer fragilen Souveränität an den jungen Nino aus Wien erinnern; freilich ohne dessen versöhnliche Volkstümlichkeit auszustrahlen. Alternative Hits für eine unsichere Zukunft; fabriziert im Kinderzimmer eines jungen, schmächtigen Wieners.

Paul ist eine Sphinx; seine Band, die Jets ein loser Haufen gleichjunger Querdenker.

Was nicht zusammengehört wird in unerschrockener Verhuschtheit so zusammengefügt das kleine Pop-Meisterwerke entstehen, die einen staunend zurücklassen, die Sinn machen, die bewegen ohne sich zu erklären; wie hat er das gemacht, was sind seine Einflüsse? Egal. Mit Paul Buschnegg betritt ein Wunderkind die Bühne, einer der noch große Spuren im heimischen Pop hinterlassen wird.

Dies ist seine Sturm & Drang-Periode! Das sind die Jets. Alle Songs bisher.

 

Mit dem LUUPS Gutschein bekommt ihr für dieses Konzert das 2. Ticket gratis.

Mehr Informationen: http://bit.ly/2CQA7KZ

 

 

https://www.facebook.com/paulsjets

Luups