Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse

19.10.2017

Eskimo Callboy (DE)

support: Bad Omens (US)
support: Slaves (US)

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:00 UHR, Saal
VA: RH-Veranstaltung
Gewinnspiele
PREISE Member Vorverkauf: 21,00€Vorverkauf: 23,00€
Member Abendkassa: 23,00€Abendkassa: 28,00€
Jetzt online kaufen: 23,00€ zzgl. Versandkosten

Eskimo Callboy

Eskimo Callboy haben ihren augenzwinkernden Namen in einer durchzechten Nacht erhalten. Zwischen diversen Korn Shots und jeder Menge Bier, platzten aus Bassist Daniel Klossek die Worte Eskimo Callboy. Der Name blieb hängen. 7 Jahre später kann die Band immer noch laut darüber lachen. 

Gleich nach dem Release das letzten Albums „Crystals“ begann die Band bereits wieder neue Songs zu schreiben, 2 Jahre später steht der neue Longplayer „The Scene“ vor der Tür. Zwischenzeitlich haben sich die Jungs aus Castrop Rauxel von bescheidenen Anfängen aus einmal von Russland, über China, die Staaten und Japan bis nach Südafrika gespielt.

Seit Jahren haben die Medien Schwierigkeiten Eskimo Callboy zu kategorisieren. Eine Kombination aus Heavy Riffs und tanzbaren elektronischen Beats. Manche haben es „Electronicore“ gelabeled, andere nennen die springenden Synths und brutalen Vocals „Party-Core“. Wie auch immer man es nennen mag, „The Scene“ wird ebenfalls jeglichen Erwartungen trotzen. 

Aufgenommen in ihrem Heimstudio, wurde das Album später zum Mastering an Aljoscha Sieg (August Burns Red) in die Pitchback Studios verschifft. Das Ergebnis ist ein Sound, der wahnsinnig heavy und teuflisch dynamisch klingt.

 

https://www.facebook.com/eskimocallboy/

Bad Omens

https://www.facebook.com/badomensofficial/

Slaves

https://www.facebook.com/officialslaves/