Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse

22.04.2018

Please Madame (AT)

Ticket-Vorverkauf startet am 22. Jänner um 12 Uhr!

Naked Cameo (AT)
Angelika Teufl & Die Buben (AT)
präsentiert von der FM4 Indiekiste

Sonntag, 22. April 2018, 19:30 UHR, Saal
VA: RH-Veranstaltung
Gewinnspiele
PREISE Member Vorverkauf: 18,00€Vorverkauf: 20,00€
Jetzt online kaufen: 20,00€ zzgl. Versandkosten

Please Madame

Please Madame bitten zum Tanz: Das neue Album "Young Understanding" (Kleio Records) kommt am Freitag, 13. April, 2018 in den Laden und am 22. April "live in concert" ins Rockhouse!
In Österreich längst keine Unbekannten mehr, schafft das Quartett aus Salzburg eine musikalische Sinneinheit, die wie nicht anders zu erwarten mit tanzbarem Indie Rock und markanten Refrains gespickt ist, die zum Mitsingen und Abtanzen einlädt.  


In der Welt zuhause, ungebunden und leidenschaftlich - ein jugendliches Verständnis des Lebens einer ganzen Generation kommt in "Young Understanding" zum Ausdruck. Please Madame erzählen ihre Geschichte authentisch und ohne Verbiegungen, vermitteln ihr eigenes Lebensgefühl, das durchaus kontrastreich voll Leichtigkeit und Schwere, Angst und Freude befangen ist.  


Ihre Live-Performance zeichnet sich durch ein ebenso motivierendes, wie sympathisches Auftreten der Truppe und eine frenetische Fanbase aus. Um diesen Spirit auf Band zu bringen, produzierten Please Madame, alias Dominik Wendl (Gesang, Gitarre), Martin Pöheim (Bass), Laurenz Strasser (Gitarre) und Niklas Mayr (Drums) über mehrere Monate hinweg in der Wiener GAB Music Factory mit dem Produzenten Team Georg Gabler (Mondscheiner, Mother's Cake) und Oliver Kamaryt (Parasol Caravan). Auch auf der Bühne ist man längst routiniert, supportete die junge Band doch unlängst die legendären Hurts im Gasometer, sowie die deutsche Indie Pop Dauerbrennerinnen von Mia auf deren Tournee.

https://www.facebook.com/pleasemadame/

Naked Cameo

Es kommt selten bis nie vor, dass eine Newcomer Band mit ihrer Debüt Single auf Platz 1 der Spotify Viral Charts in Österreich und Platz 6 in Deutschland chartet. 

So geschehen bei NAKED CAMEO
das sind Lukas Maletzky (Gitarre und Vox), Maria Solberger (Synths und Backing Vox), Patrick Pillichshammer (Schlagzeug) und Jakob Preßmair (Bass) mit ihrer ersten Single "Luddite". 

Die junge Band, ursprünglich aus Oberösterreich, jetzt in Wien lebend, besticht mit einer Melange aus flächigen Synths, organischen Beats und einer Stimme, die einem Gänsehaut auf dem Trommelfell verschafft. 
Kürzlich wurde die Band sowohl für den neuen österreichischen Musik Exportpreis
"XA", sowie für den international renommierten "European Border Breakers Award" nominiert. 
Nun hat Naked Cameo mit dem 2.3.2018 endlich ein Release-Date für das kommende Album „Of Two Minds“. 
Das Debut-Album wurde gemeinsam mithilfe von Leyya’s Marco Kleebauer produziert – woraus eine Sound-Raffinesse entstand, die den Spagat zwischen eingängigen, Falsett-lastigen Pop-Melodien und einem organischen Klangteppich mit Hang zu R’n’B und Electro Pop perfekt meistert. 
Mit „Of Two Minds“ beginnt für das Quartett eine Reise, die gut und gerne auf der internationalen Musik-Spielwiese stattfinden kann. 
Österreich hat viele Bands, die immer mehr über die Grenzen schwappen – doch für den Sound von Naked Cameo gab es diese noch nie.

https://www.facebook.com/nacameomusic/

Angelika Teufl & Die Buben

Angelika Teufl, Singersongwriterin aus Salzburg.

Gemeinsam mit den großartigen „Buben“, die sonst bei Scheibsta für den notwendigen Groove sorgen, hat sie letztes Jahr ihre erste wunderbare EP „I am“ produziert.

Mit leidenschaftlich rockigem Gitarrespiel, unverwechselbarer Stimme und immer einem unausweichbar ansteckenden Lachen im Gesicht wird sie diesmal aber auch ganz andere Saiten ihrer Musik aufziehen. Von verzerrten Gitarren, über Delaysounds bis hin zu sanften Gitarrenloops geht die Reise des engelhaften Teufls weiter. Lasst euch von den Klängen ihrer Musik überraschen und taucht ein, in eine ganz andere Dimension.

 

https://angelikateufl.bandcamp.com/