Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse

08.11.2018

Jazzbass für Anfänger/innen Teil 1: Theorie

Benedikt Halus-Woll (Workshopleiter)

Donnerstag, 8. November 2018, 18:30 UHR, Seminarraum
VA: RH-Workshop

Jazzbass für Anfänger/innen

Neben der klassischen Musik spielt der Kontrabass im Jazz eine seiner wichtigsten Rollen. Als Fundament einer Jazzband unterstützt er Rhythmus und Harmonik und liefert somit die Grundlage, auf der sich Melodien und Soli aufbauen. Nur: nach welchen Regeln wird der Bass im Jazz eingesetzt? Welche Töne können gespielt, welche Akzente gesetzt und welcher Stil wie begleitet werden?

Diese und weitere Fragen werden im zweiteiligen Workshop "Jazzbass für Anfänger/innen" mit Benedikt Halus-Woll behandelt. Zum ersten Termin werden theoretische Grundlagen vermittelt, im zweiten Teil wird das Erlernte praktisch am Instrument umgesetzt.

Vorkenntnisse am Instrument und Notenlesen (Bassschlüssel) sind erforderlich, Vorkenntnisse in der Harmonielehre nicht unbedingt, sind aber nützlich. Kontrabass und E-Bass willkommen, bitte zum zweiten Termin Instrumente mitbringen!

Der 2. Teil des Workshops mit Praxis Schwerpunkt findet am 29. November ab 18.30 Uhr, ebenfalls im Rockhouse Seminarraum, statt.

 


Benedikt Halus-Woll

Der Salzburger Bassist Benedikt Halus-Woll ist seit mehr als zwanzig Jahren am Kontrabass tätig. Nach dem Jazz-Kontrabass-Studium an der Bruckneruniversität in Linz haben ihn seine musikalischen Wege wieder nach Salzburg zurückgeführt. Hier ist er Teil mehrerer Ensembles, und auch als Lehrer tätig.

 

https://www.benedikt-halus-woll.com/
Logo_RockhouseAcademy_gray