Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse

26.07.2019

Brother Buffalo (AT)

Chris May (AT)

Freitag, 26. Juli 2019, 20:30 UHR, Bar
VA: Rockhouse-Bar
PREISE Abendkassa: 8,00€

Brother Buffalo

Brother Buffalo hosts another Blues Rock Friday

 Nach zwei sehr erfolgreichen Blues Rock Fridays mit Brother Buffalo, kehrt Salzburgs heisseste Blues Rock Band auf die Bühne zurück. Seit Februar 2018 gibt es die amerikanische Bluesrock Band namens "Brother Buffalo". Sechs erfahrene Musiker aus den USA, Kanada, Großbritannien und Skandinavien haben ihre Gitarren, Keyboards und Drums mitgebracht und Salzburg zu ihrem "Dahoam Away from Home" gemacht. Mit powervollen Riffs, souligen Stimmen und groovigen Beats bringen die sechs Musiker auf authentische Art und Weise eine kräftige Portion Blues und Rock nach feinster US Manier in die beschauliche Mozartstadt. Gitarrist Dave Long bringt es auf den Punkt: "Man braucht kein Flugticket um echten amerikanischen Bluesrock zu erleben, wir liefern ihn direkt vor Ort!"

Großen Wert wurde beim Repertoire auf Authentizität gelegt. Die Band spielt das, was man bei den Bluesrock Festivals im Land der Route 66 und den weiten sandigen Steppen von Texas erwarten würde. Zum Leben erweckt werden Covers von Legenden wie The Allman Brothers Band und The Doors. Aber auch ausgewählte Newcomer wie Band of Heathens, Gary Clark Jr und viele weitere kommen dabei nicht zu kurz. 0815 Pub Standards sucht man bei Brother Buffalo vergebens! Dafür erlebt man aber eine unvergessliche Reise durch die nordamerikanische Bluesrock Geschichte. Dabei geht es quer durchs Land vom Mittleren Westen bis zum Mississippi Delta und von Los Angeles nach New York! Echte Bluesrock Fans kommen dabei voll auf ihre Kosten!

https://www.facebook.com/BrotherBuffaloBand/

Chris May

Zu Hause im Blues, Country und Folk spannt der Singer/Songwriter seinen musikalischen Bogen zwischen impulsivem Fingerstyle, untermalt von Mundharmonika oder Didgeridoo bis hin zu melodischen Balladen über das Leben, die Liebe und sozialkritische Themen der Gesellschaft. Der Salzburger Gitarrist kreiert mit seinem Fingerpicking- und Slide-Stil sphärische Klänge und erdige Grooves, die an das Organische der Natur erinnern und direkt aus dem pulsierenden Kreislauf des Lebens zu kommen scheinen.

https://www.facebook.com/chrismaymusic/