Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse Updates

18.05.2022

Larkin Poe (US)

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

Mittwoch, 18. Mai 2022, 20:00 UHR, Saal
VA: RH-Veranstaltung
PREISE Member Vorverkauf: 23,00€Vorverkauf: 25,00€
Jetzt online kaufen: 25,00€ zzgl. Versandkosten

Larkin Poe

Die Musik des aus Nashville stammende Schwesterduo Larkin Poe ist geprägt vom Country der amerikanischen Südstaaten. Dieses Jahr veröffentlichten Rebecca und Megan Lovell ihr fünftes Album "Self Made Man". Das Album zeigt ihre Fähigkeit die Traditionen ihrer Heimat zu harmonisieren und neu zu beleben, indem sie eine kraftvolle, moderne Darstellung dessen schaffen, wie Roots-Rock klingen sollte.

Rebecca und Megan haben sich seit ihrer Gründung von Larkin Poe im Jahr 2010 sowohl im Studio als auch außerhalb als hervorragendes Duo erwiesen. Im Jahr 2014 wurden sie vom Produzenten T-Bone Burnett für "Lost On The River: Die neuen Basement Tapes" engagiert, ein Projekt, an dem auch Marcus Mumford (Mumford & Sons), Elvis Costello, Jim James (My Morning Jacket), Taylor Glodsmith (Dawes) und Rhiannon Giddens mitwirkten. Die Schwestern traten zweimal beim Glastonbury Festival auf. Sie haben für Elvis Costello und Conor Oberst eröffnet und waren in deren Begleitband. Darüber hinaus waren sie Support von Gary Clark Jr. und Bob Seger.

https://www.larkinpoe.com/