Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse Updates

22.06.2021

Karg (AT)

support: Weltenbrandt (AT)

Dienstag, 22. Juni 2021, 19:45 UHR, Saal
VA: RH-Veranstaltung
PREISE Member Vorverkauf: 13,00€Vorverkauf: 15,00€
Member Abendkassa: 15,00€Abendkassa: 19,00€

Karg

Karg wurde im Sommer 2006 als Ein-Mann-Projekt von Harakiri For The Sky Sänger J.J. gegründet. Zwischen 2010 und 2014 entwuchs aus dem Ursprungsentwurf eine komplette Bandbesetzung für die Live Umsetzung der zahlreichen Veröffentlichungen. 

Karg spielen eine rasende bis hysterische Mixtur aus Atmospheric Black Metal und Post Rock, mit Einflüssen aus Grunge, Shoegaze und Post Punk. Inhaltlich dreht sich die Musik um die Schattenseiten des Lebens, um zerbrochene Beziehungen, verlorene Liebe, Entfremdung, Drogenmissbrauch, Verlust, Suizidgedanken und Depression.

2020 veröffentlichte Karg das Album “Traktat” und die EP Resilienz

 

PRESSE:

 

„At this point Karg has found its balance between post rock and black metal, with the two merging together seamlessly into some beautiful and melancholic arrangements.“ – Metal Trenches

 

„Das Niveau bleibt konstant hoch, hinsichtlich Intensität steht man tatsächlich über den bereits mächtigen Vorgängern und stellt sogar den Nebenschauplatz ausnahmsweise in den Schatten. Lyrisch, atmosphärisch und musikalisch erreichen Karg auf „Traktat“ neue Sphären – im besten Sinne überfordernd und gerade deswegen so packend.“ – Demonic Nights

 

„J.J. hat eines der emotionalsten Alben geschaffen, das ich je gehört habe.“ – Burn Your Ears

 

https://karg.bandcamp.com/

Weltenbrandt

Wo harsche Vocals auf flirrende Gitarren treffen, da kleidet sich die Vergänglichkeit in Töne. Die vierköpfige Atmospheric Black Metal Band Weltenbrandt aus Oberösterreich hat sich melancholischen, tief emotionalen Klängen verschrieben, deren schwarzmetallische Nuancen oft mit leichtfüßigen Post-Metal-Anleihen spielen. Fragile, oft von Klaviermelodien gestützte Instrumentalparts und deuschsprachige Vocals verleihen den Titeln atmosphärische Tiefe, die von rasenden Blastbeat-Einlagen und elegischen Gitarrenläufen kontrastiert wird.

Weltenbrandt wurde von Bernhard Zieher gegründet und veröffentlichte 2018 ihre Debüt-EP „Schöpfung“. Ausgehend von ihrem Live-Debüt im April 2018, kann die Band bereits auf viele Auftritte mit Bands wie Wolves Den oder Festivals wie dem Metalnight Outbreak zurückblicken. Derzeit arbeiten Weltenbrandt an weiteren Songs für eine baldige zweite Veröffentlichung.

 

https://weltenbrandt.bandcamp.com