Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse Updates

04.11.2016

Brandt Brauer Frick (DE)

special guest: Olga Bell (US)
DJ: Nice Boy! (DE)
DJ: Neon Panta (AT)

Freitag, 4. November 2016, 21:00 UHR, Bar
VA: RH-Veranstaltung
Gewinnspiele
PREISE Member Vorverkauf: 16,00€Vorverkauf: 18,00€
Member Abendkassa: 18,00€Abendkassa: 21,00€

Brandt Brauer Frick

Daniel Brandt, Jan Brauer und Paul Frick haben sich als klassisch ausgebildetes Ensemble, dass Techno spielt, etabliert.

Seit 2008 erforscht das Berliner Trio Dance Music Produktionen mit einer äußerst unorthodoxen Kombination aus Instrumenten und Kompositionsmethoden. Zudem können sie auf eine sehr illustre Karriere als Live Performer, von Clubs über Hallen bis zu Festivals, zurück blicken: Glastonbury, Coachella, Montreux Jazz, Lincoln Center, Mutek, Sonar, Southbank, Centre Pompidou, Fabric, Berghain, Kölner Philharmonie und viele mehr.

Das Geniale an Brandt Brauer Frick liegt in ihrer Fähigkeit Wege zu finden nahezu jede Kombination an Instrumenten in dieser Form von Dance Music zusammen zu führen. Durch ihre früheren Releases and Liveauftritte in Anzügen, haben Brandt Brauer Frick den Eindruck erweckt, es handle sich um ein klassisches New Music Ensemble das Techno fabriziert, aber mit dem kommenden Album, ähneln sie viel mehr einer experimentellen Rock Band.

Um den Release des Albums zu unterstreichen, wird das Trio im Herbst mit einer brandneuen Show auf Tour gehen. Das erste mal werden sie auch mit einem Sänger touren: mit dem Kanadier Beaver Sheppard als Lead Singer, mit zusätzlicher Backing Unterstützung.

 

http://www.brandtbrauerfrick.de/

Olga Bell

Geboren in Moskau und aufgewachsen in Alaska, lebt Olga Bell mittlerweile in Brooklyn und arbeitet dort als Produzentin und Performerin. Als Kind bereits außerordentlich begabt als klassische Pianistin, sollte sie später am New England Conservatory graduieren und nach New York ziehen um sich mit elektronischen Kompositionen und Songwriting zu beschäftigen. Ihr, von der Kritik gefeiertes, 2014er Album “Krai”, als “spektakulär konsolidiert und exzeptionell” beschrieben, wurd im Walker Art Center in Minneapolis uraufgeführt und fand sich später in der Quietus Best of 2014 Liste wieder.

Bell produziert originäre Musik, Remixe und Videos unter ihrem eigenen Namen. Als eine Hälfte von Nothankyou, macht sie außerdem Dance Music mit dem britischen Musiker Tom Vek. Von 2011 bis 2013 tourte sie als Sängerin und Keyboarderin mit Chairlift und den Dirty Projectors. Im Mai erschien ihr drittes Album unter dem Namen "Tempo".

 

http://bellinspace.com/

Nice Boy!

DJ Pre & After Show mit DJ Nice Boy! und DJ Neon Panta.