Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse Updates

03.06.2017

King Dude (USA)

Crude (AT)
The Sellout (AT) Accoustic Set

Samstag, 3. Juni 2017, 20:00 UHR, Bar
VA: Rockhouse-Bar
PREISE Vorverkauf: 14,00€Abendkassa: 17,00€

King Dude

KING DUDE just released his new album SEX
 
Reverent as it is prophetic and stark, King Dude has previously shared his spiritual visions with releases on Dais, Avant!, Bathetic, Clan Destine, and Ván records. Pulling together the biblical sound and isolation of the bygone days of revelation with an atmosphere filled with hope and salvation, King Dude has woven his own brand of American music.
He brandishes many varied influences in his songwriting. Everything from British Folk, Americana, Country and Blues can be heard in his songs. Even the heavier sounds of Heavy Metal tend to sneak and slither it’s way into the King Dude canon. The resulting songs are much more of a modern day hymn then your average pop song.
King Dude’s music beg’s the soul to lift itself up from the darkness of ignorance, towards the ever shining glorious “Light” that exists outside of all of us yet that which we are eternally connected to and at once connects everyone on Earth.

https://www.facebook.com/kingdudemusic/?fref=ts

Crude

trotzt dem optischen Klischee. Vermeintlich hart, geben sich die 4 Musiker (Reinhard Wagner, Michael Lehenauer, Manuel Pink und Daniel Potocnik) auf der Bühne aber äußerst zart. So sitzen aufgereiht auf ihren Hockern auf der Bühne, aber dafür geht ihre Musik gleich unter die Haut und vor allem der kraftvolle Gesang überzeugt sofort. Rauchige Stimme und viel Emotion in jedem Song. Eine überzeugende und professionelle Leistung.
Die Einflüsse aus Grunge und Rock ´n´ Roll der 90er Jahre sind unüberhörbar. Crude sind nicht etwa geschmacklos, barbarisch, unfein oder gar grob, so wie es die deutsche Bedeutung des Bandnamens vermuten lässt. Viel mehr stehen sie für ehrliche Musik aus der Ecke Grunge und Rock ´n´ Roll mit Hang zur Zeitreise. Inspiriert von 90er Jahre Bands bringen sie genau diesen Sound auf ihre Art und Weise ins Hier und Jetzt. Mit erdig-tiefer Stimme und gut durchdachten Gitarrenriffs entführen Crude in ihr eigenes musikalisches Universum. Überhaupt wirkt das Verhältnis zwischen den vier Musikern sehr entspannt und transportiert somit ehrlich gemeinte Musik wie man sie heutzutage selten findet.
Auch das Nova Rock 2016 durfte sich auf die Vier freuen, wo sie unter anderem mit Red Hot Chili Peppers, Volbeat, Cypress Hill, Alice Cooper, Korn, Billy Talent und The Offspring zusammen spielten

https://www.facebook.com/crudepage/?fref=ts

The Sellout

sind vier ausdrucksstarke Musiker. Sie wuchsen mit ähnlichen Rockeinflüssen auf und haben sich zum Ziel gesetzt, Songs zu schreiben, die der breiten Masse ebenso zugänglich sind, wie eingefleischten Rockfans.

https://www.facebook.com/theSelloutrock/