Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse
<< Vorige Story Nächste Story >>

Story #18 - Keine Ballade ohne Pomade

Im Oktober 2008 traten die dänischen „Elvis-Rocker“ Volbeat im gut gefüllten Rockhouse-Saal auf. Der Gig wäre aber beinahe geplatzt, denn Drummer Jon Larsen hat seine Prioritäten: Wie für Rockabillies üblich, muss bei ihm das Outfit bis ins letzte Detail sitzen. Am wichtigsten ist dabei natürlich die Elvis-Tolle. Die unverzichtbare Pomade des Drummers war jedoch beim letzten Stopp der Tournee im Backstage-Bereich liegen geblieben und ein ebenbürtiger Ersatz in ganz Salzburg nicht aufzutreiben – weswegen Larsen sich weigerte, die Bühne zu betreten. Mit viel Überredungskunst und einer Spende zweitklassigem Haarwachs des Tontechnikers wurde Larsen besänftigt. Volbeat spielten in voller Besetzung und mit tadelloser Haarpracht vor einem begeisterten Publikum.

P.S.: Für die eitelsten aller Musiker gibt es seither im Backstage-Bereich eine kleine Auswahl an Wachs, Spray und Co.

 

WAHR oder ERFUNDEN?

Die Antwort findet ihr oben im Bild auf der Pomaden-Dose.



So habt ihr abgestimmt

Wahr: 9
Erfunden: 5

Danke fürs Mitmachen!