Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse
<< Vorige Story Nächste Story >>

Story #20 - Marta und die magische Kugel

Echte Salzburger wissen, dass der Kapuzinerberg ein magischer Ort ist. Nicht deshalb, sondern der Aussicht wegen, sind Die Happy vor ihrem Konzert im Rockhouse zum Kapuzinerkloster aufgestiegen. Dort begegneten sie einer alten Frau, die eine Glaskugel bei sich trug. Schnurstracks ging sie auf die Frontsängerin Marta zu, gab ihr die Kugel und verschwand wieder. Später beim Konzert hatten alle die seltsame Begegnung schon fast vergessen. Die Glaskugel aber lag neben Marta am Boden. Während der Show kickte sie die Kugel versehentlich in Richtung Bühnenrand. Der Fotograf fing sie geistesgegenwärtig auf und gab sie der Die Happy Frontfrau zurück. Als Dankeschön lud Marta den Fotografen zur Aftershow Party in den Backstage-Bereich ein, wo die beiden sich näher kamen – sie sind noch heute ein Paar. Vielleicht ist ja doch was dran, an der Magie?


WAHR oder ERFUNDEN?

Die Antwort findet ihr oben im Bild auf der Hand der Person in der Glaskugel.



So habt ihr abgestimmt

Wahr: 0
Erfunden: 3

Danke fürs Mitmachen!