Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse

23.02.2019

Obscura (DE/AT)

special guest: Fallujah (US)
special guest: Allegaeon (US)
special guest: First Fragment (CA)

Samstag, 23. Februar 2019, 20:00 UHR, Saal
VA: RH-Veranstaltung
PREISE Member Vorverkauf: 20,00€Vorverkauf: 22,00€
Jetzt online kaufen: 22,00€ zzgl. Versandkosten

Obscura

Im zarten Alter von 15 Jahren gründet Gitarrist und Shouter Steffen Kummerer mit dem gerade einmal zwei Jahre älteren Drummer Jonas Baumgartl 2002 in München die Band Obscura. Inspiration zur Namensgebung holen sie sich beim gleichnamigen Gorguts-Album.

Im Underground machen sich Obscura rasch einen Namen als Geheimtipp unter Kennern. 2006 wagen sie den Schritt an die Öffentlichkeit und veröffentlichen auf eigene Faust ihr Debüt "Retribution". Die Produktion der Scheibe übernimmt Alex Krull von Atrocity. Dessen Kollegen Matthias Röderer und Thorsten Bauer geben genauso ein Gastspiel wie V. Santura von Dark Fortress.

Mit einem Schlag melden sich Obscura zurück und erheben Anspruch auf den Titel einer der besten deutschen Death Metal-Bands. Den untermauern sie Anfang April 2011 mit den nicht weniger exzellenten "Omnivium" aufs Härteste.

Den mit dem Album "Cosmogenesis" gestarteten Zyklus vollendet die Band mit "Diluvium", das im Sommer 2018 erschien. Nach Geburt, Entwicklung und Bewusstsein folgt nun die Vertonung des Todes, den Obscura in gewohnt meisterhafter Manier umsetzen und diesmal deutlich kompakter zu Werke gehen.

 

https://www.realmofobscura.com/