Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse Updates

23.06.2020

Thy Art Is Murder (AU)

Das Konzert ist abgesagt! Tickets können bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Dying Fetus (US)
Chelsea Grin (US)
Fit For An Autopsy (US)

Dienstag, 23. Juni 2020, 19:00 UHR, Saal
VA: RH-Veranstaltung
PREISE Member Vorverkauf: 28,00€Vorverkauf: 30,00€

Thy Art Is Murder

THY ART IS MURDER waren bereits auf einigen der größten Genre-Festivals wie dem Download Festival, Graspop, Hellfest und Summer Breeze; über große Touren als Support von KILLSWITCH ENGAGE, PARKWAY DRIVE und ARCHITECTS; zu vielzähligen Headlining und Co-Headlining Shows. In ihrem Heimatland haben sie höhere Chartplatzierungen erzielt, als jede andere Extreme Metal Band aus ihrer Heimat. Sie waren sogar auf Tour mit SLAYER als Teil des Rockstar Mayhem Festivals. 

Gitarrist und Mitbegründer Sean Delander, Gitarrist/ Texter Andy Marsh, Sänger Chris “CJ” McMahon und Bassist Kevin Butler heißen offiziell den neuen Schlagzeuger Jesse Beahler (JUNGLE ROT, BACK CROWN INITIATE, RINGS OF SATURN) in der Band für das neue und fünfte Album “Human Target” willkommen, der eine groovige aber auch technische Herangehendweise in den Prozess einbringt. Marsh und Delander haben die Songs in nur wenigen Wochen geschrieben, erneut in Zusammenarbeit mit Produzent Will Putney.


https://www.thyartismurder.net/

Dying Fetus

Die Death Metal-Legenden Dying Fetus kommen mit ihrem aktuellen Album "Wrong One To Fuck With" wieder live nach Österreich.

Eigenständigkeit und musikalische Integrität sind die beiden Prinzipien, nach denen Dying Fetus immer gelebt hat. 1991 auf dem Höhepunkt der Death Metal-Explosion gegründet, haben sich Dying Fetus zu einem der ersten extremen Death Metal / Grindcore-Acts entwickelt, die aus dem massiven globalen Metal-Underground hervorgehen. Die Band ist weltweit als Paradebeispiel für die Perfektionierung des Songwritings auf sieben Studioalben bekannt (Purification Through Violence (1996), Killing On Adrenaline (1998), Destroy The Opposition (2001), Stop At Nothing (2003), Zermürbungskrieg ( 2007), Descend Into Depravity (2009), Reign Supreme (2012)), kombiniert einen innovativen Mix aus technischer Virtuosität und eingängigen Songstrukturen, um die ultimative Mischung aus Death Metal, Hardcore und Grind zu kreieren.

Im Jahr 2017 setzen Dying Fetus mit ihrem achten Studioalbum und dem ersten neuen Material in mehr als 5 Jahren, Wrong One To Fuck With, einmal mehr die Messlatte höher. Die erfahrenen Veteranen schaffen es, ihre kreativen und technischen Grenzen auf zehn komplexen Spuren aus pulverisierendem Death Metal weiter zu dehnen, voller dynamischer Feinheiten, brutaler Breakdowns und variierter Stimmmuster als je zuvor. Dying Fetus, die über 25 Jahre in ihrer Karriere Karriere gemacht haben, festigen ihr Vermächtnis mit Wrong One To Fuck With und verteidigen ihre Position als dominierende Kraft des heutigen Death Metal.

 

https://www.facebook.com/DyingFetus/

Chelsea Grin


Fit For An Autopsy