Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse Updates

27.11.2020

Inflagranti (AT)

 

Wegen des behördlichen Veranstaltungsverbots muss dieses Konzert verschoben werden. Ein neuer Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

 

support: Matzebub & Vrühling (AT)

Freitag, 27. November 2020, 20:00 UHR, Saal
VA: RH-Veranstaltung
PREISE Member Vorverkauf: 11,00€Vorverkauf: 13,00€
Member Abendkassa: 13,00€Abendkassa: 16,00€

Inflagranti

Am Anfang war der Punk! Als in den 80er-Jahren Inflagranti gegründet wurde, geschah dies im Geiste des Punk, nicht so sehr als musikalische Richtungsbestimmung, sondern weil Punk damals so etwas wie der Sammelplatz aller Gegenkulturen war. In Salzburg war es soundso geboten, gegen die Allianz aus Bürgertum, Kirche und Hochkultur anzutreten.

Heute ist die Musik von Inflagranti breiter aufgestellt. Die Songs bewegen sich thematisch zwischen Alltag und Aufregung, zwischen Lust und Leid, zwischen Verliebtsein und Verlust, zwischen Satisfaction und Seelennot. Die Texte sind nach wie vor aus der Feder von Bandleader Fredl Aichinger. So vielfältig die Themen, zusammen ergeben sie letztlich den Refrain seines, unseres Lebens!

Musikalisch nicht mehr brachial, trotzdem meist nach vorne treibend, es gibt so vieles mitzuteilen! Manchmal laut und schnell, dann wieder langsam und melodiös, irgendwo zwischen Punk, Rock und Blues, immer tanzbar und voller Inbrunst! Dass die eigenen Überzeugungen in der eigenen Sprache besser rüberkommen, war immer klar, auch das ist Punk!

So gibt es diesmal viele neue Songs, daneben einige alte, aus 40 Jahren musikalisch-kreativem Schaffen! Die klassische Hardrock-Besetzung aus Gitarren, Bass und Schlagzeug wird wieder angereichert durch einige Gäste, die ihre Violine, ihr Saxophon und ihre Harps mitbringen.

INFLAGRANTI sind:
Alfred ‚Dr. Fredibus’ Aichinger (voc, git)
Manfred Hoy (b, voc).
Fritz Huber (git) 
Paul Donner (dr)

http://inflagrantisalzburg.wix.com/home

Matzebub & Vrühling

Matzebub steht für Singer/Songwriter Pop mit Dialekttexten. Nach einigen Jahren Bühnenerfahrung und viel Straßenmusik wurde 2019 sein erstes Album „nochdenken“ veröffentlicht, dass sich neben Texten über das eigene Innenleben auch mit politischen Thematiken beschäftigt. Seit Herbst 2019 ist das Matzebub Solo Projekt mit Daliah Frühling am Bass und Christian Veichtlbauer am Schlagzeug erweitert. Matzebub & Vrühling füllen die Songs mit einschlägigen Melodien und tanzbaren Rhythmen. Im Herbst 2020 werden Matzebub & Vrühling das erste Mal ins Studio wandern, um anschließend die erste gemeinsame Single zu veröffentlichen.

https://www.facebook.com/matzebubmusic