Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse Updates

19.06.2020

Rockhouse Club Session - Live-Streamingkonzert

Blank Manuskript (AT)

Freitag, 19. Juni 2020, 20:15 UHR, Saal
VA: RH-Veranstaltung

Rockhouse Club Session

Nun geht`s weiter mit der neuen Rockhouse Reihe:
Rockhouse Club Session.

Am 19. Juni wird zum dritten Mal ein Konzert live, ohne Publikum, im Rockhouse gestreamt ( https://www.facebook.com/rockhouse.sbg/  )
Kein „Wohnzimmer“-Konzert sondern eine Live-Band auf der großen Rockhouse Bühne: Rockhouse Club Session

Es ist uns gelungen mit Attic-Film - https://atticfilm.com/work  - einen wunderbaren und professionellen Partner zu finden! Sie haben u.a. das aktuelle Video für Vincent Bueno produziert.

Attic-Film filmen und streamen die Rockhouse Club Session live und für den Sound zeichnet natürlich die Rockhouse Technik verantwortlich.

Das Rockhouse supportet, wie immer, auch bei den Rockhouse Club Sessions lokale KünstlerInnen.

STAY TUNED https://www.facebook.com/rockhouse.sbg/


Blank Manuskript

Die Salzburger Band Blank Manuskript ist eine musikalische Wunderkammer - international gefragt und für kompromisslos bizarre Rockmusik bekannt, erspielte sich das Ensemble einen einzigartigen Ruf. Die Musik der Formation zeichnet sich durch ihren symphonischen Gehalt, raffinierte Arrangements sowie ausgedehnte psychedelische Improvisationen aus und durchbricht so alltägliche Hörgewohnheiten. Gepaart mit mystisch-versonnenen Texten entführt Blank Manuskript sein Publikum in musikalische Sphären, die in ihrer klanglichen Manifestation eine einzigartige Wirkung entfalten. Gesellschaftskritischer Eskapismus vereinigt sich mit schöpferischer Exzellenz zu unerhörter klanglicher Dichte. Kurzum - zeitgenössische programmatische Rockmusik für Eingeweihte und Suchende, abseits der alltäglichen Banalität der Medienmaschine.


Album „Krásná Hora“

ArtRock-Regel Nummer 1: Am Anfang steht immer das Konzept! Dementsprechend präsentieren Blank Manuskript mit dem Album ,Krásná Hora' ein faszinierend kunstvolles und expressives Gesamtkunstwerk. Als Grundlage liegt ein soziales Selbstexperiment zugrunde: unter dem Arbeitstitel ‚The Krásná Hora Sessions' kasteiten sich die Musiker in einem Bauernhof in Tschechien um sich mit der Frage nach dem sozialen Potenzial eines Individuums zu beschäftigen.
Wo Indie und Pop - gefangen in ihren verkürzten radio edits - an oberflächlich emotionalen Zustandbeschreibungen hängenbleiben, gehen Blank Manuskript gnadenlos in die Tiefe. Sowohl textlich als auch musikalisch bietet Krásná Hora über eine Stunde psychoaktives Hörerlebnis für alle, die mehr wollen! Der Mensch unter Menschen – und was liegt menschlichen Beziehungen eigentlich zugrunde das sind Fragen denen die Band nachspürt. In einer entfremdenden Welt voller Vernetzung bei gleichzeitig steigender Isolation empfinden immer mehr von uns das Bedürfnis ihr Dasein besser zu begreifen. Krásná Hora' (dt. Schöner Berg) ist die lang ersehnte, weitere musikalische Erkundung der Seelenwelt jenseits der dunklen Seite des Mondes. Zweifelsohne ein musikalischer Monolith in unserem heutigen von der Medienmaschine gleichgeschalteten Klangraum.

Discographie: 
Tales from an Island – Impressions from Rapa Nui (2008)
A Profound Path (2013)
The Waiting Soldier (2015) 
Live Session at Radio Kulturhaus (2018) 
Krásná Hora (09/2019) 
Tales from an Island live DVD (10/2019)
Himmelfahrt (tba 2020)

Cast:
Jakob Aistleitner – Saxophone, Flute, Electric Guitar, Glockenspiel, Percussion, Vocals
Peter Baxrainer – Electric Guitar, Accoustic Guitar, Percussion, Vocals
Jakob Sigl – Drums, Percussion, Viola, Tape, Vocals
Dominik Wallner – Piano, Electric Piano, Organ, Synthesizer, Vocals
Alfons Wohlmuth – Electric Bass, Flute, Bottles, Vocals

https://www.facebook.com/BlankManuskript