Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse

19.05.2017

The Kick Of The Giants Vol.4 - Coverband Festival - David Bowie, Red Hot Chili Peppers, Pink Floyd, AC/DC

Bullage
The David Jones Experiment
The Floyd Council
Green Chilis

Freitag, 19. Mai 2017, 19:30 UHR, Saal
VA: RH-Veranstaltung
Gewinnspiele
PREISE Member Vorverkauf: 22,00€Vorverkauf: 24,00€
Member Abendkassa: 24,00€Abendkassa: 28,00€

Bullage

Durch die Begegnung mit Angus Young und Brian Johnson und gemeinsame Konzerte mit Dave Evans (Ex Front -Mann AC/DC) entstand die Idee einer AC/DC Tribute-Band mit höchstem Niveau.

Durch die Show und langjährige Bühnenerfahrung der Musiker mit Front-Mann Bobo Carrington, der als der beste Bon Scott im süddeutschen Raum gilt, bekommt das Spektakel die Professionalität, die nötig ist, um als Topact zu dominieren.

Gnadenlose Dynamik und authentisch gespielte Songs Überzeugen sogar die anspruchvollsten AC/DC - Kenner.

BULLAGE bringt jedes Event zum kochen!

 

http://www.bullage.de/

The David Jones Experiment

Am 13. Jänner lieferte The David Jones Experiment mit ihrem A Tribute To DAVID BOWIE eine fulminante Show ab!

Er, der wohl wandlungsfähigste und einflussreichste Künstler der jüngeren Musikgeschichte.
Die Rede ist von David Bowie, dessen bürgerlicher Name „David Jones“ diese Band zu ihrem Namen inspirierte.

Mehr als 40 Jahre lang verstörte, überraschte, schockierte und überzeugte er sein Publikum.
Mit über 25 Platten und mehr als 140 Millionen verkauften Tonträgern setzte das „Chameleon des Pop“ kaum erreichbare Maßstäbe.
Bowie war Ziggy Stardust, The Thin White Duke, Aladin Sane - war schwul, bisexuell, androgyn - war Folksänger, Rocker, eine Popfigur - war Musiker, Künstler, Schauspieler, Maler …

13 Jahre nach ihrem ersten Tribut hat sich diese Band unter neuem Namen (mit leicht verändertem Linup) neu formiert um sich vor dem Schaffen eines wirklich großen Künstlers zu verneigen.
Ein Abend voller Überraschungen und Erinnerungen an einen Mann, der diese Welt ein klein bisschen interessanter machte.

David Bowie ist tot - es lebe David Bowie! 


The David Jones Experiment sind
Mike Fink, Gesang und Gitarre
Paul Hochrainer, Gitarre
Georg Gruber, Gitarre
Markus Marageter, Orgel
Mandi Blühweis, Bass
Elmar Putz, Drums

https://www.facebook.com/thedavidjonesexperiment/

The Floyd Council

“…all you touch and all you see is
all your life will ever be.”

(Roger Waters, 1973)

 

Würde man diese Textzeile aus dem unsterblichen Meisterwerk „The Dark Side of the Moon“ von PINK FLOYD um die Worte “ hear & feel” erweitern , dann  käme man zwangsläufig auf THE FLOYD COUNCIL

Seit 10 Jahren lassen sie die Musik und den Mythos dieser legendären Gruppe wieder aufleben. Dabei begnügen sie sich nicht damit die Songs einfach nur zu covern, nein hier wird Musik gelebt, zelebriert und dabei noch literweise Herzblut vergossen. Zehn exzellente Musiker sowie aufwändige Licht- ,Ton- und Videotechnik  machen das Ganze zu einem einmaligen Erlebnis. Das fast dreistündige Programm spannt einen Bogen von  ATOM HEART MOTHER , LIVE in POMPEI ,THE DARK SIDE Of THE MOON , THE WALL , WISH YOU WERE HERE , THE DIVISION BELL, wobei die Auswahl der Songs bei jedem Auftritt  variiert. 

Ausverkaufte Konzerte , Lobeshymnen in den Medien und eine ständig wachsende  Fangemeinde  geben der Band recht.

www.thefloydcouncil.com

Green Chilis

“Nichts ist gut, wenn du nicht damit spielst.”

Als die Green Chilis 2011 ins Leben gerufen wurden, war es nicht das Ziel einfach die Hits der Red Hot Chili Peppers auf der Bühne nachzuspielen. Wir wollten unsere Vorbilder auch nicht durch simple Maskerade und exakte Imitation nachbilden. Unsere Ambition ist es mit der Musik zu spielen. Die Songs, die wir lieben in einer leichten, improvisatorischen Form wiederzugeben und den Zuhörer an dem Gefühl teilhaben zu lassen. Wir möchten jedem Besucher ein musikalisches Erlebnis bieten, das er sich in Erinnerung behält.

 

https://www.facebook.com/events/1746334072272430/