Für Bands Rent the Rockhouse Werbepartner & Kooperation Presse Updates

16.11.2016

Jeremy Loops (ZA)

support: Mat McHugh (AU)

Mittwoch, 16. November 2016, 20:00 UHR, Saal
VA: RH-Veranstaltung
Gewinnspiele
PREISE Member Vorverkauf: 21,00€Vorverkauf: 23,00€
Member Abendkassa: 23,00€Abendkassa: 27,00€

Jeremy Loops

Jermey Loops ist einer der aufregendsten Musiker des Folks. 2014 veröffentlichte er zusammen mit Motheo Moleko und Jamie Faull das Debütalbum „Trading Change“, welches in Südafrika auf Platz 1 der Charts landete und mit Gold ausgezeichnet wurde. Den Durchbruch erlangte Jeremy Loops mit seinen Singles „Down South (ft. Motheo Moleko)”, „Skinny Blues“ und „Sinner“. Bei den MTV Africa Music Awards 2015 erhielt er den „Best Pop & Alternative Award“.

Ihr eklektische Stil bedient sich freizügig bei Jazz, Rock, Folk und HipHop und trotzt den herkömmlichen Genrezwängen. Live erzeugt Jeremy Loops, die Band ergänzt diesen Sound. Auf verschiedenen Ebenen setzen sich diese Loops aus vielfältigen Instrumenten zusammen, darunter Gitarren, Harmonikas, Banjos und Beatboxing. Die Band besteht zudem aus Vocalist und Rapper Motheo Moleko, Jamie Faull an Saxophon, Key und Drums, sowie Sean O'Tim an Bass und Drums. Zusammen bringen sie einen komplett einzigartigen und positiven Sound in die neue Schule der alten Folkmusik.


Am 16. November 2016 kommt der Modern-Folk-Sänger mit seiner „Continental Drift: A Jeremy Loops Tour“ ins Rockhouse! Tickets sichern!

http://jeremyloops.com/

Mat McHugh

Mat McHugh ist Singer-Songwriter, Multi-Instrumentalist, Performer und trägt sein Herz auf der Zunge. Aus einem verhängnisvollen Abend, an dem er beschloss, eine Open-Mic Night sei der richtige Weg das Herz eines Mädchens zu gewinnen, entwickelte sich eine abenteuerliche und unerwartete Musikerlaufbahn. Am ehesten kennt man Mat als Frontmann der erfolgreichen australischen Band The Beautiful Girls Nach etlichen Welttourneen und unzähligen verkauften Platten stieg Mat Jahre später mit seinem Solo Projekt in die Bremsen. Mit Surfbrett auf dem Dach und Gitarre unter dem Arm auf zu kleinen, intimen Gigs.

https://www.facebook.com/matmchughofficial/